Life Cycle Management
2020-11-03 11:29
von Dürr Austria GmbH

Life Cycle Management

Oktober 2020 – ASFINAG beauftragt DÜRR Austria mit Leittechnik Leistungen im Life Cycle Management.

Auf Grund gesetzlicher Vorgaben zählen Tunnelleittechniken zur kritischen Infrastruktur. Oberstes Ziel im Life Cycle Management ist, die Informationssicherheit gemäß Netz- und Informationssystemsicherheitsgesetz (NISG) zu gewährleisten, sowie die Sicherstellung eines hochverfügbaren Betriebs. Manipulation oder unberechtigte Zugriffe von außen auf Tunnel- und Verkehrssicherheitssysteme werden präventiv verhindert.

Dies wird unter anderem durch zyklische Wartung & Inspektion, gezieltes Patch-Management, regelmäßige Durchführung von Changes sowie langfristiges Life Cycle Management realisiert. So wird in höchstem Maße gewährleistet, dass sämtliche Anlagen jederzeit voll funktionsfähig und stets auf dem neuesten Stand der Technik sind.

Die außerordentlichen Qualitätsansprüche unseres Unternehmens gepaart mit einem hochqualifizierten Team aus Technikern und Ingenieuren garantieren einen gesetzeskonformen Betrieb, insbesondere hinsichtlich Informationssicherheit und Datenschutz.

Zurück

© 2022 Dürr Austria GmbH. Alle Rechte vorbehalten.